Analyse

Contextual Inquiry

Strukturierte Feldbefragung und Beobachtung für die Erstellung der Anforderungsdefinitionen

Tätigkeitsanalyse

Systematische Analyse der typischen Aufgaben und ihrer Prioritäten

Benutzeranalyse

Ermittlung der typischen Zielgruppe, deren Verhaltensmuster und Charakteristiken

Personas

Methode, um authentische Stereotypen zukünftiger Endnutzerinnen und dessen Nutzungsverhalten zu erstellen

Fokusgruppen

Strukturierte Diskussion mit Endnutzern zu den erwarteten Anforderungen Ihres Produkts

Best Practice Analyse

Untersuchung von Konkurrenzprodukten mit ähnlichem Fokus

Den Fokus auf die Bedürfnisse der Benutzer richten

Nutzungsorientierte Entwicklung beginnt mit vielen Fragen:
• Wer soll das Produkt nutzen?
• Was soll das Produkt können?
• Welche Arbeit wird damit gemacht?
Mit den Antworten von echten Benutzerinnen entsteht Ihr Produkt.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Benutzer mit ihren Bedürfnissen, Zielen und Eigenheiten möglichst gut kennenzulernen. Hierzu besuchen wir Arbeitsplätze und beobachten Benutzerinnen beim Ausführen ihrer Aktivitäten in der gewohnten Umgebung.